Thumbnail imageWohnen wo andere Urlaub machen

Wohnen in Wolgast heißt: Wohnen an der Ostsee. Maritimer Flair, frischer Wind und der blanke Himmel machen das Leben am Tor zu Usedom attraktiv und freizeitfreundlich. 
Die Universitätsstadt Greifswald und Rügen als zweite große Ferieninsel sind unmittelbare Nachbarn. Mit der Bahn oder über die Autobahn sind auch ferne Ziele wie Berlin in knapp drei Stunden gut erreichbar.

 

 

Die Innenstadt innerhalb der historischen Stadtmauer ist denkmalgeschützt und bietet ein gut restauriertes Gesicht. Eine Infrastruktur der kurzen Wege ermöglicht einen beschaulichen Alltag ohne Dichte und Hektik.

Natur und Wasser sind stets nur Minuten entfernt und bieten begehrten Wohnkontrast am Peenestrom auch für den Großstädter. Nach wie vor ist der Schiffbau Wolgasts wirtschaftlicher Motor auf der Peene-Werft.

Die Vergangenheit als Residenz und Schaltzentrale der pommerschen Herzöge steht im Mittelpunkt der 750jährigen Stadtgeschichte. In Wolgast können Jung und Alt glücklich werden, weil der Rhythmus der Stadt überschaubar und harmonisch ist.

 

 

wolgast